Unterricht

 
Die kirchliche Unterweisung begleitet Kinder und Jugendliche von der dritten Klasse bis zur Konfirmation und nimmt sie auf jeder Entwicklungstufe als eigene Persönlichkeiten wahr.

Kinder und Jugendliche lernen die wichtigsten biblischen Geschichten kennen und setzen sich mit Lebens- und Glaubensfragen auseinander.
Susanne Meyer
Katechetin
Nathanja Baumer-Schuppli
Pfarrerin

 Lehrkräfte

Susanne Meyer und Pfrn. Nathanja Baumer-Schuppli

Inhalt des Unterrichts

Der Inhalt des Unterrichts ist in einem Lehrplan zusammengefasst. Die verschiedenen Themen sind folgenden Bereichen zugeordnet:

  • Religion/Kirche/Glaube
  • Biblische Themen
  • Eigenes Leben
  • Leben mit anderen

Organisation

Der Unterricht wird in der Unterstufe erteilt von unserer Katechetin Frau Susanne Meyer und auf der Oberstufe von Pfarrerin Nathanja Baumer-Schuppli. Er erfolgt in den Räumen der Schule oder des Kirchgemeindehauses. Meistens findet er im Rahmen des schulischen Stundenplans statt. Als besondere und ausserordentliche Anlässe finden auch Exkursionen statt.

2.-5. Klasse: Einzellektion (Doppellektion in der 2. Klasse) evangelischer Unterricht im Primarschulhaus
7. Klasse: Doppellektion evangelischer Unterricht im Oberstufenzentrum Ost
9. Schuljahr: Konfirmationskurs im Kirchgemeindehaus als Abschluss der religiösen Erziehung 

Dokumente

Gottesdienstpass_und_Reglement.pdf 183 KB
Reglement und Anmeldung zum Konfirmationsunterricht.pdf 318 KB
Schreiben_Religionsunterricht.pdf 69 KB